Raus aus dem Stress

80% der Deutschen erleben ihren Alltag als stressig. Wir werden aufgrund von Stress krank, verlieren unsere Leistungs- und Lebensfreude und kommen irgendwann an einen Punkt, an dem wir uns nicht wiedererkennen. Für viele endet der Stress in Burnout oder Depression. 2008 waren 10 Millionen Arbeitnehmer wegen psychischer Erkrankungen krank geschrieben.

Doch Stress kann verringert und Burnout vermieden werden. Gemeinsam entwickeln wir in diesem Seminar daher passgenaue Werkzeuge, damit es gar nicht erst so weit kommt. Es geht dabei um Bereiche wie:

  • Ein Verständnis für die eigene Situation entwickeln
  • kurzfristige Wege für mehr Lebensqualität finden
  • nachhaltige Perspektiven für ein gesundes Miteinander von Beruf und Leben entwickeln

Die Themen

  • Stress - was ist das?
  • Stressursachen erkennen
  • Stressabbau
  • passgenaue Werkzeuge zur Vermeidung von Stress-Spiralen

Sie lernen

  • "Nein" zu sagen
  • Die Perspektive zu wechseln
  • Situationen zu entdramatisieren
  • Mit Ihren Kraftreserven ökonomisch umzugehen
  • Grenzen zu setzen
  • Schnellentspannungs-Möglichkeiten
  • Erschöpfungsspiralen zu durchbrechen
  • Ihre Stresstoleranz zu erhöhren

Ort, Dauer und Preis

  • Essen-Rüttenscheid
  • 2 Tage
  • maximal 6 Teilnehmer
  • 299 Euro

Anti-Stress - Termine:

Auf Anfrage. Wenn sie auf dem Laufenden bleiben wollen, dann empfehle ich ihnen, den Karriere-Letter zu abonnieren.