Gesund Führen - Do Care!

nach Dr. Anne Katrin Matyssek

Demographischer Wandel, Fehlzeiten, Präsentismus, Anstieg psychischer Erkrankungen... Das Umfeld, in dem Führungskräfte heute wirken und auch morgen wirken werden, ist in einem beschleunigten Wandel. 

Vor dem Hintergrund alternder Fachkräfte wird gesundheitsorientiertes Führen - also Führungshandeln, das präventiv mit der Gesundheit der Mitarbeiter umgeht immer wichtiger. Ist das Kind aber in den Brunnen gefallen bzw. ein Mitarbeiter erkrankt, müssen Führungskräfte unbedingt in der Lage sein, die Situation einzuschätzen und souverän zu handeln.

Das Ziel dieses Seminares ist es, Führungskräfte für gesundheitsorientiertes Führen den Mitarbeitern und sich selbst gegenüber zu sensibilisieren und wichtige Interventionskompetenzen für den praktischen Führungsalltag zu vermitteln.

Die Themen

  • Der Zusammenhang von Führung und Gesundheit
  • Die "Gesund führen"-Dimensionen
    • Anerkennung / Lob / Wertschätzung
    • SelfCare
    • Stressbewältigung / Belastungsabbau / Ressourcenaufbau
    • Interesse & Kontakt / Offenheit & Durchschaubarkeit / Stimmung & Betriebsklima
    • Gesprächsführung / Einbeziehen / Kommunikation
  • Kollegiale Fallberatung und Transfer

Seminarvarianten

Das Seminar biete ich ihnen in 3 grundsätzlichen Varianten an, so dass wir ihre Weiterbildungsziele punktgenau erreichen. Über die Varianten hinaus erfolgt selbstverständlich eine individuelle Abstimmung mit ihnen und ihren Zielen.

Seminarvarianten: Basis-Workshop, 2-tägiges Seminar, Intensiv-Training