Gesund Führen - "Wir müssen reden..."

Belastungen bei Mitarbeitern ansprechen

Gesundes Führen ist nicht nur sinnvoll, um Fehlzeiten vorzubeugen und präventiv gesund zu führen. Für Führungskräfte geht es auch darum, erkrankten und belasteten Mitarbeitern souverän zu begegnen. Nicht mit verschämten Schweigen und nicht mit übergriffigen Kümmern.

Das Ziel dieses Seminars ist es, Führungskräfte darauf vorzubereiten, Belastungen bei Mitarbeitern zu erkennen und anszusprechen. Ein weiteres, wichtiges Ziel ist es, die Rückkehr von Mitarbeitern nach einer Erkrankungspause sinnvoll zu gestalten.

Die Themen

  • Zusammenhänge von Führung und Gesundheit
    • Einfluss der Führungskraft auf die Gesundheit der Mitarbeiter
    • Belastungen im Team
  • Belastungen bei Mitarbeitern
    • Was ist Gesundheit?
    • Belastungssignale erkennen
    • Grenzen von Mitarbeitern und Führungskräften wahrnehmen
    • Nur Mut: Beobachtungen anzusprechen ist wichtig!
  • Ansprechen belasteter Mitarbeiter
    • Brisanz in der Ansprache von Belastungen
    • Einstieg: Kommunikationswerkzeuge für wertschätzende Gespräche wiederholen
    • Das H-I-L-F-E - Modell – der Kommunikationsprozess bei Belastungen von Mitarbeitern
    • Die Miiwa-Technik: Ein guter Start in das Gespräch mit den Mitarbeitern
    • Praxissimulationen: Gesprächssituationen vorbereiten und durchführen
  • Nach langer Pause: Die Rückkehr von Mitarbeitern in den Berufsalltag und die Leistungsfähigkeit gestalten

Seminarvarianten

Das Seminar biete ich ihnen in 3 grundsätzlichen Varianten an, so dass wir ihre Weiterbildungsziele punktgenau erreichen. Über die Varianten hinaus erfolgt selbstverständlich eine individuelle Abstimmung mit ihnen und ihren Zielen.

Seminarvarianten: Basis-Workshop, 2-tägiges Seminar, Intensiv-Training