Berufliche Rückkehr nach der Erkrankung

Nach einer langen Krankheit beruflich Neuland zu betreten, ist meistens alles andere einfach. Denn einen alten Beruf loszulassen, der einem jahrelang Freude bereitet hat, ist naturgemäß schwierig. Doch wenn sich der Körper und die Ärzte einig sind, ist oft keine andere Möglichkeit als neue Perspektiven zu entwickeln.

In diesem Seminar geht es darum, aus dieser Situation etwas Neues zu entwickeln. Wir erarbeiten gemeinsam berufliche Alternativen, die Ihre persönliche, medizinische und finanzielle Situation berücksichtigen und sie wieder zufrieden arbeiten lassen. Dabei ist mir wichtig, dass Sie umsetzbare Perspektiven entwickeln und Ihren Weg zurück in eine befriedigende Berufstätigkeit finden.

Die Themen

  • Gesundheitliche Situation
  • Ziele, Wünsche und Rahmenbedingungen
  • Berufliche Alternativen entwickeln
  • Hindernisse bewältigen – Probleme beseitigen
  • Förderstellen – Hilfen beim Neustart
  • Die nächsten Schritte – Wir machen einen Plan

Sie lernen

  • welcher Rückkehr-Typ sie sind
  • aus ihren Wünschen neue Perspektiven zu entwickeln
  • Hindernisse zu bewältigen
  • welche Förderstellen, Ämter und Organisationen ihnen weiter helfen können
  • den beruflichen Wiedereinstieg wahr zu machen

Preis

  • 299 Euro
  • Bei einer Anmeldung zu zweit erhalten sie eine Gutschrift von je 25 Euro.
  • Ich nehme Bildungsprämien und Bildungsschecks an. 

Ort und Dauer

  • Triple Z in Essen/Ruhr  
  • 2 Tage 

Die nächsten Termine

Auf Anfrage. Wenn sie auf dem Laufenden bleiben wollen, dann empfehle ich ihnen, den Karriere-Letter zu abonnieren.